KICG

Das Konstanz Institut für Corporate Governance

Matthias Wanzek M.A.

Akademischer Mitarbeiter

Vita

Jahrgang 1989. Ausbildung zum Finanzassistenten bei der Landesbank Baden-Württemberg (LBBW). Studium der Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Controlling und Finanzen an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen (HfWU). Abschluss zum Bachelor of Science im Jahr 2015. Im Anschluss Masterstudium "Unternehmensführung" an der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Gestaltung (HTWG) Konstanz. Abschluss zum Master of Arts im Jahr 2017; Masterthesis zum Thema "Unethisches Verhalten in Organisationen: Untersuchung der Ursprünge und Analyse wissenschaftlicher Erklärungs- und Präventionsmodelle".

Im Rahmen des Bachelorstudiums als Praktikant im Business Consulting bei PricewaterhouseCoopers (PwC) in Stuttgart sowie als Tutor im Bereich empirischer Methoden an der HfWU tätig. Während des Masterstudiums, Anstellung als wissenschaftliche Hilfskraft am Konstanz Institut für Corporate Governance (KICG).

Von April 2017 bis Dezember 2018 als akademischer Mitarbeiter am KICG und am Center for Business Compliance & Integrity (CBCI) tätig. Unter anderem zuständig für die Betreuung des Forum Compliance Mittelstand (FCM) und Forum Compliance & Integrity (FCI) unter der Leitung von Prof. Dr. Stephan Grüninger.

 

Publikationen

Aufsätze/Articles:

  • Integrity Management und Unternehmenskultur (gemeinsam mit S. Grüninger), in: DNWE, EBEN e.V. (Hrsg.): Forum Wirtschaftsethik, Januar 2018. Hier abrufbar.
     

Sonstige Publikationen

  • "Compliance Essentials" - Was aus der Perspektive von Justiz, Verbänden und Unternehmen wirklich zählt. Hochschule Konstanz Technik, Wirtschaft und Gestaltung (HTWG), Konstanz Institut für Corporate Governance (KICG) (Hrsg.), Juli 2017. Hier abrufbar.