Legal Management

    ... vermittelt unternehmensrelevante Rechtskenntnisse und Managementqualifikationen.

    Aufbau und Inhalte

    Der Studiengang Legal Management kombiniert als konsekutiver Masterstudiengang Inhalte aus den Rechtswissenschaften mit klassischen Managementthemen und beleuchtet dabei insbesondere die Herausforderungen bei der Führung von Rechtsabteilungen bzw. der Stabsstellen Recht. Der Schwerpunkt liegt im juristischen Bereich. Die Besonderheit des Konstanzer Masterangebots besteht darin, dass die Studierenden nicht nur ihr Fachwissen jeweils in den juristischen und betriebswirtschaftlichen Disziplinen vertiefen und erweitern, sondern dass die Zusammenhänge und Wechselwirkungen zwischen den Professionen beleuchtet werden. Gelebte Interdisziplinarität entsteht im Studiengang nicht nur durch die interdisziplinäre Konzeption von Modulen und Lehrveranstaltungen sondern auch die Verzahnung der Inhalte innerhalb der Seminare. Die namensgebenden Module Legal Management I und II fokussieren sich zusätzlich noch auf die Anforderungen an eine Führungsposition im juristischen Bereich: Aufgaben und Management einer Rechtsabteilung sowie das (juristische) Risikomanagement. Mit der neuen Studien- und Prüfungsordnung ab dem Wintersemester 2019/20 soll den Herausforderungen der Digitalisierung mit zwei neuen Veranstaltungen (Management der digitalen Transformation im 1. Semester sowie Legal Tech im 2. Semester) Rechnung getragen werden.

    Zahlreiche Case Studies und Exkursionen zu und in Zusammenarbeit mit Unternehmen sowie ausgewiesene Praktiker in einigen Lehrveranstaltungen stellen den Praxisbezug sicher.

    Als Abschluss wird ein Master of Laws (LL.M.) verliehen.

    Es besteht die Möglichkeit zum Erwerb einer für die Funktion des betrieblichen Datenschutzbeauftragten qualifizierenden Zertifizierung.

    Das Modulhandbuch SPO 2 (PDF) kann mit Stand vom 21.06.2021 heruntergeladen werden.

    Auslandsstudium

    • „Die Partnerschaft der HTWG und der University of South Wales bot mir die Möglichkeit das zweite Semester "out of my comfort zone" zu verbringen. Neben der Verbesserung meiner Englischkenntnisse war der Umgang mit dem angelsächsischen Case Law herausfordernd und "daily business". Wertvolle private Erfahrungen, Freundschaften und Reisen kamen dabei nie zu kurz.“

      Marven-Philipp Wurm, LL.M., Absolvent und Wirtschaftsjurist im Bereich Corporate Internal Audit / Data Privacy bei einem der 20 größten Automobilzulieferer

    Auslandssemester im Studiengang Legal Management

    Wir möchten mit dem Studiengang Legal Management bewusst neue Wege gehen: In einer zunehmend globalisierten Wirtschafts- und Arbeitswelt sind Menschen mit einer fundierten Ausbildung, guten Sprachkenntnisse und mit einem Blick über den Tellerrand hinaus gefragt. Daher haben wir das Curriculum bewusst so gestaltet, dass unsere Studierenden ins Ausland gehen können und diejenigen Studierenden, die in Konstanz bleiben möchten, durch das englischsprachige zweite Semester einen intensiven Zugang zur englischen Sprache bekommen. Zudem ist der Studiengang auch attraktiv für Studierende aus unseren Partnerhochschulen.

    Im Moment gibt es zwei ausländische Partnerhochschulen, mit welchen wir für diesen Austausch auf Masterebene zusammenarbeiten, wobei Sie abhängig von der Partnerhochschule Ihr zweites oder ein drittes Semester im Ausland verbringen:

    • University of Technology, Sydney, Australia

    • University of South Wales, Cardiff, Wales, GB

    Auf der Seite "Auslandsinformationen" finden Studierende der HTWG Konstanz dann Erfahrungsberichte zu den Hochschulen und Informationen zum Bewerbungsprozess.

     

    Fragen zum Ausland?

    Portrait von Prof. Dr. Katrin Klodt-Bußmann

    Prof. Dr. Katrin Klodt-Bußmann
    Vizepräsidentin für wissenschaftliche Weiterbildung
    Raum P 305
    +49 7531 206-308
    katrin.klodt-bussmann@htwg-konstanz.de

    Portrait von Prof. Dr. Oliver Haag

    Prof. Dr. Oliver Haag
    Raum P 315
    +49 7531 206-452
    oliver.haag@htwg-konstanz.de

    Portrait von Silke Heilig

    Silke Heilig
    Studiengangsreferentin WR
    Raum P 302
    +49 7531 206-760
    sheilig@htwg-konstanz.de

    Studium Generale

    Neben dem Pflichtprogramm finden Sie an der Hochschule Konstanz ein vielseitiges Zusatzangebot. Es können Sprach- und Sportkurse besucht sowie Soft Skills erworben werden. Oder es besteht die Möglichkeit an großen interdisziplinären Projekten teilzunehmen. Die dort absolvierten Leistungen können zwar nicht in den Studienabschluss eingebracht, aber zumindest ins Zeugnis eingetragen werden.

     
    Das jeweilige Semesterprogramm finden Sie hier.
     

    Wirtschaftsrechtler am See e.V.

    Der Verein Wirtschaftsrechtler am See ist ein von der Hochschule unabhängiger Verein, der sich zum Ziel gesetzt hat, unsere Studierenden im Studienalltag und später als Alumniverein zu begleiten. Die Mitglieder sind aktive und ehemalige Studierende des Studiengangs Wirtschaftsrecht, die zahlreiche Aktivitäten außerhalb der Pflichtveranstaltungen anbieten, so z.B.

    • Weihnachtsfeier / Sommerfest
    • Vorträge von interessanten Praktikern
    • Stammtisch
    • Lerngruppen
    • Bücherflohmarkt
    • Erstsemesterhütte
    • Networking

    Näheres zum Verein und dessen Aktivitäten finden Sie auf der Vereinshomepage.