Informationen für Studieninteressierte

Kleine Gruppen, enger Praxisbezug, ausgezeichnete Lehrende, zahlreiche innovative Projekte und tolle Partnerhochschulen weltweit - das zeichnet das Studium an der HTWG aus. Und das Beste: Der HTWG-Campus mit eigener Strandbar liegt in idyllischer Lage am Bodensee und unweit der Schweizer Berge.

Studium an der HTWG Konstanz

Studienabschlüsse

Die HTWG Konstanz bietet die ganze Bandbreite eines Studiums an: vom Einstieg mit dem Bachelor-Studium über das aufbauende Master-Studium bis hin zur Erlangung des Doktortitels im Kooperativen Promotionskolleg der HTWG. Auch berufsbegleitende Master-Studiengänge und MBA-Studiengänge gehören zum Angebot.

Campus am Seerhein

Studieren direkt am Seerhein / Bodensee: Dass der Campus der HTWG Konstanz direkt am Wasser liegt, schafft eine einzigartige Studienatmosphäre.

mehr zur Studienstadt Konstanz

Bewerben Sie sich jetzt für ein Studium!

Was das Studium an der HTWG besonders macht

  • Die hohe Praxisorientierung

    Die Lehre an der HTWG ist anwendungorientiert und praxisnah: Ein in das Bachelor-Studium integriertes Praxissemester ermöglicht Ihnen die sofortige Anwendung des Erlernten und Orientierung für das weitere Studium.

    Der Kontakt zu Unternehmen zum Beispiel auch in Projekten während des Studiums erleichtert den anschließenden Einstieg in die Arbeitswelt.

    mehr zum integrierten Praxissemester

  • Die intensive Betreuung

    Die Atmosphäre an der HTWG ist familiär: Studierende werden als Persönlichkeiten mit individuellen Stärken wahrgenommen.

    Das wird durch das sehr positive Betreuungsverhältnis möglich, auf eine Professorin bzw. einen Professor kommen etwa 30 Studierende. Daneben sind etwa 250 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Verwaltung, Labors, Werkstätten und zentralen Einrichtungen für die Studierenden da.

  • Die interdisziplinäre Zusammenarbeit

    In Projekten und gemeinsamen Lehrveranstaltungen können Sie das Arbeiten in interdisziplinären Teams lernen und dabei wertvolle Erfahrungen sammeln – Studiengänge und Fakultäten arbeiten zusammen.

    Einige Beispiele für studiengangsübergreifende Zusammenarbeit:

    Open Innovation Lab – ein Labor zum Tüfteln und Ausprobieren

    Bodensee Racing Team (BRT) / Formula Student

    eLaketric Elektro-Rennmotorrad

  • Die internationale Vernetzung

    Ein Auslandsaufenthalt von ein bis zwei Semestern ist wichtiger Bestandteil des Studiums geworden. Dank der vielfältigen Auslandskontakte der HTWG zu mehr als 70 Partnerhochschulen weltweit verbringen mehr als die Hälfte der Studierenden der Hochschule einen Teil des Studiums im Ausland – auf allen fünf Kontinenten.

    mehr zum Auslandsaufenthalt während des Studiums

    Fremdsprachen-Programm der HTWG

  • Der Blick in die Zukunft

    Die Studiengänge der HTWG sind so ausgerichtet, dass sich den Absolventinnen und Absolventen hervorragende Berufsperspektiven eröffnen.

    Unabhängige Agenturen bescheinigen durch Akkreditierungen die Qualität und Aktualität der Lehre sowie die Relevanz der Studiengänge für den Arbeitsmarkt.

    mehr zum Karrierestart nach dem Studium

    Gründerberatung "Kilometer 1" an der HTWG

  • Die hervorragende Infrastruktur

    Die HTWG Konstanz bietet eine moderne Infrastruktur, um ein effizientes und fortschrittliches Lehren und Lernen zu ermöglichen. Eine Vielzahl von Laboren wie das Tüftlerlabor Open Innovation Lab, ein modernes Rechenzentrum und eine bereits mehrfach als »beste Hochschulbibliothek« (Deutscher Bibliotheksindex BIX) ausgezeichnete Bib tragen ihren Teil dazu bei.

    Bibliothek der HTWG

    Überblick über alle Einrichtungen der HTWG

  • Die Traumlage im »Paradies«

    Studieren, wo andere Urlaub machen? An der HTWG ist der Blick auf Berge und See alltäglich. Während im Sommer eine Strandbar auf den Campus einlädt, locken im Winter die nahen Schweizer und Österreichischen Alpen zum Skifahren. Die Hochschule liegt am Rande der Konstanzer Altstadt, in einem Stadtteil, der nicht umsonst einen bemerkenswerten Namen trägt: Paradies.

    mehr zum Studienort Konstanz im Portal "grenzenlos studieren"

Angebote neben dem Fachstudium

An der HTWG Konstanz sollen Studierende über den Tellerrand ihres Studienfachs schauen und so schon früh im Studium ihre Soft Skills ausbauen.

Hierfür bietet die HTWG ein breitgefächertes Zusatzangebot zum Fachstudium an: vom legendären Hochschultheater, das auch mal im Thermalbad oder der Großraumdisko auftritt, über das Open Innovation Lab, in dem an 3d-Druckern, Fräsmaschinen oder mit Hilfe von Virtual Reality-Brillen an neuen Ideen getüftelt wird – bis hin zu den sehr erfolgreichen studentischen Rennteams, die ein Elektro-Rennmotorrad bzw. einem Rennauto konstruieren und in internationalen Wettrennen antreten.

Im Rahmen des "Studium generale" können sich Studierende diese fachfremden Kurse auf ihr Studium anrechnen lassen.

  • »Vor kurzem bin ich aus meinem Auslandsjahr in China zurückgekehrt ein aufregendes Jahr mit vielen unbezahlbaren Erfahrungen.«

    Anni,
    Studentin Bachelor Wirtschaftssprachen Asien und Management
    (mit integriertem Auslandsjahr)

  • »Die praktisch erlernten Fähigkeiten aus dem Studium kann ich gut in meinem Beruf anwenden. Durch das Studium habe ich mich gut auf das Berufsleben vorbereitet gefühlt.«

    Astrik,
    Absolventin Bachelor Gesundheitsinformatik

  • »Besonders bei studentischen Projekten konnte man seine Ideen einbringen und mit der sehr guten Betreuung an der HTWG in die Tat umsetzen.«

    Tobias,
    Absolvent Angewandte Informatik

  • »Da die Vorlesungen in relativ kleinen Gruppen stattfinden, hat auch jeder von uns Studierenden einen direkten Draht zu den Professoren, die einem auch immer zur Seite stehen

    Janina
    Studentin Bachelor Gesundheitsinformatik

  • »Profs, denen Wohl und Entwicklung der Studierenden wirklich am Herzen liegen dazu unschlagbare Lage und Ausstattung. Ein Studium, das nicht hätte besser sein können.«

    Thomas,
    Absolvent Bachelor Kommunikationsdesign

  • »Besonders nennenswert ist der brilliante Zusammenhalt untereinander, der mir während der Zeit an der HTWG viel Kraft gab und auch außerhalb der Hochschule Freude bereitete.«

    Malena
    Absolventin Bachelor Bauingenieurwesen

  • »Nicht zu vergessen ist die Besonderheit, direkt am Wasser zu studieren: Welche andere Hochschule besitzt schon eine eigene Strandbar?«

    Thorben,
    Student Bachelor Automobilinformationstechnik

  • »Das Studium bot mir die Möglichkeit, im integrierten Praxissemester erste Erfahrungen in der Praxis zu sammeln.«

    Nicole,
    Absolventin Bachelor Wirtschaftsrecht

  • ...und was sagen Sie zum Studium
    an der HTWG Konstanz?

    Bewerben Sie sich jetzt und finden Sie es heraus!

    Jetzt bewerben!

     

Orientierung und Studienberatung

Sie möchten die HTWG und das Studienangebot persönlich kennenlernen? Wir laden Sie zu zahlreichen Informationsveranstaltungen für Studieninteressierte und zu Workshops/ Projekten in den Studiengängen ein. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Wenn Sie sich für einen ganz bestimmten Studiengang interessieren, wenden Sie sich bitte an die Fachstudienberatung in Ihrem Wunsch-Studiengang - die Kontakte hierzu erhalten Sie auf den Seiten des jeweiligen Studiengangs.

Falls Sie noch unsicher bezüglich Ihrer Studienwahl sind oder Fragen rund um das Studium haben, können Sie einen individuellen Termin bei unserer Zentralen Studienberatung vereinbaren:

Zentrale Studienberatung an der HTWG

Gebäude A, Raum A 023 / Gebäude M, Raum M 001

+49 7531 206-105 / -851 / -9067
zsb@htwg-konstanz.de

Sprechzeiten:
Termine nach Vereinbarung

Bei diesen Formaten können Sie HTWG-Luft schnuppern:

Studientage
mehrtägig, jährlich im März

Landesweiter Studieninformationstag
jährlich im November

Schnupperstudium
mehrtägig, jährlich im Frühjahr und Herbst

Mit-Studieren
fortlaufend während der Vorlesungszeit

Informatik Summer Camp
mehrtägig, jährlich im Juli

VDE Summer University (Elektrotechnik)
mehrtägig, jährlich im Herbst

Korona Minis Solarboot-Wettbewerb
jährlich im Sommer

Kommunikationsdesign Summer School
mehrtägig, jährlich im Juli / August