KICG

Das Konstanz Institut für Corporate Governance

3. Sitzung des Forum Compliance Mittelstand (FCM)

Unter der Gastgeberschaft der PERI GmbH fand am 17. November 2017 die 3. Sitzung des Forum Compliance Mittelstand (FCM) in Weißenhorn statt.

Einmal mehr folgten zahlreiche Mitglieder und Interessenten der Einladung von Prof. Dr. Stephan Grüninger und dem Zentrum für Wirtschaftsethik gGmbH (ZfW) zum gegenseitigen fachlichen Austausch.

Fachexperten aus Unternehmen, Beratungsgesellschaften, Verbänden und Anwaltskanzleien referierten rund um den Themenschwerpunkt „Compliance, Personalmanagement und Integrität“. Vetreter der Unternehmensberatung PwC stellten die wesentlichen Anforderungen des Mittelstands bei der Compliance-Arbeit sowie die HR-spezifischen Erfolgsfaktoren für eine wirksame Verankerung von Compliance und Integrität in Unternehmen vor. Herr Richard Weidinger, Vorstandsvorsitzender des EMB Wertemanagement Bau e.V., stellte das EMB Wertemanagement Bau, ein Beispiel eines wertebasierten Compliance Management Systems, vor. Herr Kenan Tur, Vorstand und Gründer der Business Keeper AG, referierte über elektronische Hinweisgebersysteme, ihre Anforderungen, Einsatzbereiche und Best Practices für HR-Compliance. Zuletzt sprach Herr Dr. Christopher Fischer, Rechtsanwalt und Senior Associate bei Clifford Chance Deutschland LLP, über aktuelle rechtliche Fragestellungen im Bereich HR.   

Das FCM ist als freiwilliger Zusammenschluss von mittelständischen Unternehmen und Verbänden konzipiert und dient der Förderung und Verbreitung eines werteorientierten Wirtschaftens im Mittelstand. Hierzu befasst sich das FCM thematisch mit Methoden des Compliance-Managements für Mittelständler. Zielsetzung des FCM ist es, im Rahmen eines Netzwerks einen beidseitigen Wissenstransfer zwischen Forschung und Praxis zu ermöglichen. Weiterhin dient das FCM einem kontinuierlichen Erfahrungsaustausch der beteiligten Partner untereinander und ermöglicht gegenseitige Beratung zu aktuellen Fragen und Herausforderungen rund um Compliance.

Bei Fragen rund um das FCM können Sie sich gerne an Herrn Prof. Dr. Stephan Grüninger oder Herrn Matthias Wanzek wenden.