Architektur

Bachelor und Master

Dekoratives grafisches Element

Werkschau Architektur Wintersemester 20/21

Let´s get digital - besuchen Sie uns jetzt auf miro

>> Zur Ausstellung <<

 

Wir begrüßen Sie ganz herzlich zu einer etwas anderen Werkschau für das Wintersemester 20/21 der Studiengänge Architektur!

Jeweils zum Ende eines Semesters öffnen wir unsere Ateliers für eine Werkschau und stellen herausragende Entwürfe, alle Abschlussarbeiten sowie besondere Projekte für alle Architekturinteressierte vor. Die Werkschau schafft somit einen Raum für den Austausch untereinander. Da die Veranstaltung auf digitalem Wege stattfinden muss, verfolgten wir (das Werkschau Team) dennoch das Ziel, die Ausstellung und das HTWG Gebäude als Erlebnis zu gestalten.

Die Arbeiten können ab dem 26. März für zwei Wochen in einem von uns angelegten Schnitt durch das HTWG Gebäude erkundet werden. Es gibt außerdem tolle Funktionen und Darstellungen um die Werkschau, wie sie normal stattfinden würde, interaktiv zu erleben. Um dem digitalen Alltag zu entfliehen lohnt sich auch ein Spaziergang durch die Stadt. #immerschöndieaugenoffenhalten

Jury-Mitglieder Studienpreis grenzstein des Architekturforums KonstanzKreuzlingen:
christine schmidt-günther, architektin, architekturstudio 2, konstanz
simone steinmetz, architektin, ruff-weber architekten, konstanz
aret tavli, architekt, schoch-tavli architekten, frauenfeld
andreas imhof, architekt, AIR-architekten, kreuzlingen

Jury-Mitglieder Studienpreise seesterne*:
Dr. Verena Konrad - vai, Dornbirn,
Prof. Ralf Pasel - TU Berlin, Pasel K Architects, Berlin
Dipl. Architekt Pix Müller - Klein+Müller Architekten, Kreuzlingen 
Dipl.-Ing. Benedikt Bosch - Studio Yonder, Stuttgart (Vertreter BDA)


Instagram: werkschau.architektur

Facebook: Werkschau Architektur Konstanz

 

Für das beste Erlebnis unserer Werkschau, besuchen Sie uns über die kostenlose Miro - App:  https://miro.com/apps/

Aber auch ohne App und Account können Sie die Inhalte der Werkschau sehen und die Arbeiten der Studierenden erkunden. 

Bitte lassen Sie den blauen Ladebalken am oberen Bildschirmrand beim Betreten der Miro-Seite unbedingt laden! So kommen sie direkt an die richtige Stelle. 

Für inhaltliche oder technische Fragen, wenden Sie sich gerne an werkschau-ar@htwg-konstanz.de

 

Viel Vergnügen!