Maschinenbau

Maschinenbau studieren - mit Vertiefungsrichtungen zu Fragestellungen der Zukunft: Leichtbauwerkstoffe, -gestaltung und Fertigung, Konstruktion und virtuelle Produktentwicklung, Mechatronik, E-Mobilität und Fahrzeugtechnik, Energietechnik und Regenerative Energien, Produktionsmanagement und Digitale Produktion

Wichtige Informationen für Erstsemester

 

  • Der Stundenplan
  • Die Studien- und Prüfungsordnung
  • Assessmentsemester - Was heißt das eigentlich?
  • Organisatorisches
  • Studium Generale und Sozialkompetenz
  • Erstsemester-Info

1. Semester MAB im Wintersemester 2020/21 - Corona

Liebe Erstis im Wintersemester 2020,

Corona stellt uns alle vor einige Herausforderungen, vor allem aber Sie, die Ihr Studium in der (noch nicht vorübergegangenen) Krise beginnen.

Einige Infos sind jetzt wichtig:

1. Lesen Sie regelmäßig Ihre Mails!

Ihre Mails können Sie hier abrufen. Dazu brauchen Sie Ihre Kennungen und Ihr Passwort, das Sie zusammen mit Ihren Unterlagen nach der Einschreibung erhalten haben!

Bitte lesen Sie Ihre Mails regelmäßig, alle Infos werden nur an Ihre HTWG-Adresse geschickt! Die Professoren und die Studiengangsreferentin bzw. die Sekretärinnen nehmen nur so zu Ihnen Kontakt auf!

2. Die Kurse finden Sie auf Moodle!

Wie Sie ja wissen, fängt am 12. Oktober offiziell das Wintersemester 2020/21 an. Die Kurse beginnen dann digital auf Moodle.

Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an den Studiengangleiter Herrn Professor Lege oder die Studiengangreferentin Frau Dr. Jahn.

Wir wünschen Ihnen - trotz aller Hindernisse - einen guten Studienstart und viel Erfolg im Studium!

Bitte schreiben Sie sich unbedingt in den Kurs Maschinenbau, Informationen zum Semesterstart im WS2020/21 ein und lesen Sie die Infos sorgfältig durch!

 

Die Studien- und Prüfungsordnung

Die Studien- und Prüfungsordnung MAB (SPO) regelt den Ablauf von Studium und Prüfungen und legt damit die zu erbringenden Leistungen zum Erwerb des akademischen Grades "Bachelor of Engineering" für den Studiengang MAB fest.
Die SPO legt insbesondere fest, welche Prüfungen nach welchem Semester absolviert werden müssen. Darüber hinaus gibt sie mit so genannten ECTS-Punkten an, wie groß der studentische Arbeitsaufwand für die jeweiligen Fächer ist. Ein ECTS-Punkt entspricht dabei einem Arbeitsaufwand von etwa 30 Zeitstunden.

Bitte machen Sie sich mit der SPO vertraut!

 

Assessmentsemester - Was heißt das eigentlich?

Das erste Studiensemester ist ein Assessmentsemester. Neben den Fachgrundlagen soll es die Lern- und Arbeitstechniken für ein erfolgreiches Studium vermitteln. Die Studierfähigkeit wird gefördert und überprüft. Das Assessmentsemester soll den Studierenden ermöglichen zu erkennen, ob der Studiengang für sie geeignet ist.

Die Modulteilprüfungen, die als Klausuren oder mündliche Prüfungen zu erbringen sind, werden in der Regel während des Prüfungszeitraumes im Anschluss an die Vorlesungszeit des jeweiligen Studiensemesters erbracht. Bei Blockveranstaltungen sind Ausnahmen möglich.

Bitte beachten:
Für das Assessmentsemester ist ein zweiter Prüfungszeitraum am Ende der vorlesungsfreien Zeit bzw. zu Beginn der Vorlesungszeit des folgenden Semesters vorgesehen.

Alle Prüfungen im ersten und zweiten Prüfungszeitraum des ersten Semesters sind terminiert. Ein Rücktritt ist nicht möglich, außer es liegt Krankheit o.ä. vor.

 

Organisatorisches

  • 1. so früh wie möglich einen Semestersprecher wählen/festlegen
  • 2. eine Namens- und Telefonliste vom Semester erstellen
  • 3. schnellstmöglich den Account im Rechenzentrum aktivieren, damit man sich auch in die Kurse auf der Lernplattform Moodle eintragen kann (für die Aktivierung des Accounts liegt ein Infoblatt dem Zulassungsbescheid bei)
  • 4. Schauen Sie sich Ihren Stundenplan genau an und lesen Sie sich die SPO gut durch!
  • 5. Machen Sie sich vertraut mit Ihren studentischen Vertretern. Dies sind Ihre Kommilitonen in
  • 6. Ihre "dienstliche" Mailadresse ist ab jetzt die der HTWG. Alle Anfragen an Mitglieder der Hochschule (inbesondere Professoren und Studiengangsreferentinnen) bitte von dieser Mail aus vornehmen. Mails von anderen Adressen landen ggf. im Spam-Ordner oder werden ignoriert.

Studium Generale und Sozialkompetenz

Informieren Sie sich frühzeitig über  das Studium Generale.

Bitte beachten:
Das Studium wird durch die SPO verbindlich geregelt.