Fakultät Elektro- und Informationstechnik

Elektrotechnik und Informationstechnik - Herz & Hirn der modernen Welt

News

Absolventenfeier 2019

(11/2019) Ein wichtiger Meilenstein im Leben der 86 Absolventinnen und Absolventen ist vollbracht: Mit dem Abschluss in der Tasche steht den angehenden Jung-Ingenieuren so manche Tür offen. Sie können nun ihre Chance nutzen und mit ihrem Know-How die Welt ein bisschen besser machen.
Die Fakultät EI verabschiedet jedes Jahr im November ihre Bachelor- und Masterabsolventen mit festlichen Rahmen im historischen Konzil.
 
Bericht zur Feier

Erfolgreiche Firmenmesse

(11/2019) Über 40 Unternehmen waren bei der ausgebuchten Messe am Tag der Elektrotechnik am 14.11. wieder mit dabei um mit den zukünftigen Ingenieuren in Kontakt zu kommen. Für die Studierenden bietet sich an dem Tag die Chance, mit potentiellen Arbeitgebern schon früh bekannt zu werden und Möglichkeiten für ein Praxissemester, eine Abschlussarbeit oder eben einen Direkteinstieg zu nutzen.

Fotos der Messe

Boote 5.0: Tragflügelboot

(10/2019) Das interdisziplinäre Team rund um Prof. Dr. Heinz Rebholz entwickelt aktuell ein elektrisch angetriebenenes Tragflügelboot. Das zugrunde liegende Prinzip ist bei Renn-/Schnellbooten schon im Einsatz – jetzt soll es für ein hocheffizientes alltagstaugliches Verkehrsmittel genutzt werden.
Trotz des Fokus' auf Energieeffizienz und Nachhaltigkeit soll dabei auch der Fahrspaß nicht zu kurz kommen.

Mehr erfahren

DAAD-Preis für EIB-Studentin aus Bali

(10/2019) Die 22-jährige EIB-Studentin Yeni Purnama Sari aus Indonesien erhielt für hervorragende Leistungen den mit 1000,-€ dotierten DAAD-Preis. Prof. Dr. Gunter Voigt schlug die engagierte Studentin für die Auszeichnung vor, Prof. Dr. Beate Bergé freute sich dabei auch über die Vorbild-Wirkung für Mädchen, sich in dem doch anspruchsvollen Studium -zusätzlich in fremder Sprache- problemlos und mit großer Freude zur Ingenieurin zu entwickeln.

Ganzen Artikel lesen

Neu bei EI - Willkommen!

(10/2019) Zum neuen Semester begrüßt die Fakultät drei neue Mitglieder.
Prof. Dr. Boris Böck wurde zum Wintersemester 2019-20 neu auf die Professur "Embedded Systems und E-Mobilty" berufen. Ebenfalls neu berufen wurde Prof. Dr. Peter Kern auf die Professur "Automatisierung und Smart Systems“.
Anke Sieb verstärkt seit dem 15.9. das Fakultätsreferat und ist u.a. anderem für den Tag der Elektreotechnik mit Firmenmesse und Absolventenfeier verantwortlich.

Das Team der Fakultät EI heißt alle "Neuen" herzlich willkommen!

Mehr erfahren

Nachwuchswissenschaftler von EIM

(10/2019) Zwei unserer EIM-Masterstudenten präsentierten auf der größten internationalen Fachkonferenz zum Thema Informations- und Datenfusion, der "Fusion", Ergebnisse ihrer Masterarbeit. Tim Baur und Patrick Hoher stellten vor dem Expertenpublikum aus Wissenschaft und Wirtschaft in der kanadischen Hauptstadt Ottawa die Ergebnisse ihrer Arbeit mit dem Titel „Tracking of Spline Modeled Extended Targets Using a Gaussian Mixture PHD Filter“ vor.

Ganzen Artikel lesen


Die Fakultät EI in Fakten und Zahlen

  • Was wir Ihnen bieten
    • eine praxisnahe Ausbildung und gute Kontakte zur Industrie
    • moderne Laborausstattungen
    • aktuell akkreditierte Bachelor- und Masterstudiengänge
    • Dozentinnen und Dozenten, die auch außerhalb der Vorlesungen für Sie Zeit haben
    • eine aktive Fachschaft
    • ein solides Grundstudium und ein breites Angebot im Hauptstudium
    • einen Hochschul-Campus direkt am Seerhein
  • Eckdaten
    • 3 Bachelorstudiengänge
    • 4 Masterstudiengänge (einer davon berufsbegleitend)
    • ca. 730 Studierende in den Studiengängen der Fakultät
    • 28 Professorinnen und Professoren
    • ca. 26 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

5 gute Gründe

Unser Versprechen an Dich

  • Dein Ziel finden

    Durch breit und durchlässig angelegte Studienprogramme findest Du Dein individuelles Ziel:

    • Breite Grundlagenausbildung:
      Eine starke Basis ist für uns das wichtige Fundament für Deinen Erfolg. Wir vermitteln Dir alle wichtigen Schlüsselqualifikationen und zeigen Dir die ganze Bandbreite, damit Du Deinen eigenen, persönlichen Schwerpunkt und Dein Fokusgebiet für Dich entdecken kannst.
       
    • Hohe Durchlässigkeit - Wechselmöglichkeit innerhalb der Studiengänge AIT-EIB-EIW:
      Zu Beginn des Studiums bist Du vielleicht noch nicht ganz sicher, welcher Studiengang wirklich der richtige für Dich ist. Du kannst bei uns gar nichts falsch machen!
      Wir ermöglichen die einzigartige Chance, innerhalb unserer drei Bachlelorstudiengänge einfach wechslen zu können, wenn Du merkst, dass der andere Studiengang noch besser zu Dir passt! Deine bereits erbrachten Prüfungsleistungen sind dabei nicht umsonst, Du kannst sie Dir nach Absprache anrechnen lassen.  
       
    • Viele Wahlpflichtfächer/ Vertiefungsrichtungen ermöglichen individuelle Spezialisierungen:
      Eine Vilefalt an verschiedenen Wahlpflichtfächern und Vertiefungsrichtungen in den höheren Semestern ermöglichen Dir Deine ganz individuelle Spezialisierung.
       
    • Zweiter Prüfungszeitraum
      Dieses recht einzigartige Angebot von uns lässt Dir die Wahl, Deine Prüfungen im ersten Semester zu schieben, wenn Du mehr Zeit für die Prüfungsvorbereitung brauchst.
       
  • Dein Ziel erreichen – individuell gefördert mit gleichen Chancen
    • Mathe-Vorkurs zur Erleichterung des Einstiegs
    • KdGs – gleiche Chancen für jeden „Einsteiger“, egal ob direkt vom Abi oder aus der Ausbildung kommend; individueller Mix an Unterstützungskursen
    • Tutorien / Projekt L – gemeinsam Lernen und Hilfestellung von Studierenden erhalten
    • Kleine Gruppen in Vorlesung, Laboren und Übungen
    • Mentoren Modell & „menschliche“ Professoren mit offenem Ohr

Was sagen unsere Studierenden? Weitere Bewertungen von Studierenden der HTWG gibt es auf StudyCHECK.

EI im Social Web