Interdisziplinäre Angebote

    Blicken Sie über das Fachstudium hinaus! Hier finden Sie die vielfältigen interdisziplinären Angebote an der HTWG.

    Studium generale im Sommersemester 2022

    Die Vorlesungen und Veranstaltungen des Studium generale starten mit Beginn des Studienbetriebs des Sommersemesters 2022 am 14. März 2022.

    Nähere Informationen zu den Inhalten und dem Anmeldeprozedere der einzelnen Veranstaltungen können Sie den Programmbroschüren der jeweiligen Themenrubrik entnehmen.

    Die meisten Veranstaltungen des Studium generale können im Sommersemesters 2022 endlich wieder in Präsenz stattfinden. Voraussetzung für die Teilnahme sind, auf Grundlage der  Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg und der Corona-Verordnung Studienbetrieb des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst, die aktuellen Corona-Regelungen der HTWG Konstanz.

    Das Studium generale stellt sich vor

    Vom Erlernen einer Fremdsprache, Fachwissen zu Interkulturellem oder zur Nachhaltigkeit, aktive Mitarbeit im Theater-, Musik-, Medienbereich über die Teilnahme an Projekten oder wissenschaftlichem Arbeiten - das Studium generale bietet Ihnen vielfältige Veranstaltungen.

    Die Angebotsformen reichen von Ringvorlesungen über Seminare bis hin zu Projektarbeiten.

    Das Studium generale ist ein Lehrangebot für alle Studierenden der Hochschule Konstanz. Mehr als siebzig Veranstaltungen aus sieben Themenbereichen geben die Möglichkeit, über die Grenzen des Fachstudiums hinaus, Einblicke in andere Fächer zu gewinnen und neue Kompetenzen und Fertigkeiten zu erwerben. Darüber hinaus sucht das Studium generale mit einer hochschulöffentlichen Vortragsreihe und Ringvorlesungen den Dialog mit der Öffentlichkeit.

    Seien Sie neugierig und erweitern Sie Ihren fachlichen Hintergrund!


    Neu im Sommersemester 2022:

    INNOVATION & START UP 

    • Case Analysis on Market Entry Challenges and Strategies in India
    • IoX Coding Startup
    • Online Marketing Case Study

     

    ETHIK & NACHHALTIGKEIT

    • Klimagerechte Stadtentwicklung: Ökonomie, Ökologie und Soziales für eine lebenswerte urbane Zukunft
    • Weltweite Werte? Ethik der Globalen Gesellschaft (rtwe online)

      SPRACHEN & INTERKULTURELLES

      • Conflict communication in international teams
      • Silk Road Countries: Economy, Culture and Regional Development in Central Asia

       

      KULTUR

      • Veranstaltungstechnik für das Hochschultheater

       

      SOFTSKILLS & SCHLÜSSELQUALIFIKATIONEN

      • Zusatzkurs: Rhetorik - Überzeugend auftreten, sicher präsentieren, Termin: Do./Fr. 13./14.10. plus Do. 27.10.2022

      Teilnahmeinformationen: ECTS, Gasthörerstatus & Co.

      • Informationen für Studierende

        Von A wie Anmeldung bis Z wie Zertifikat

        Es steht Ihnen ein breites Lehrveranstaltungsangebot zur Verfügung - wählen Sie die passende Lehrveranstaltung aus.

        Anmeldung:

        • das Gesamtprogramm für das jeweilige Semester wird in der Regel eine Woche vor Vorlesungsbeginn Online veröffentlicht, die HTWG-Studierenden werden darüber per E-Mail informiert
        • wie und wo Sie sich anmelden entnehmen Sie bitte der jeweiligen Veranstaltungsbeschreibung
        • falls keine Anmeldung erforderlich ist, so ist dies ausdrücklich in der jeweiligen Beschreibung vermerkt
           

        Leistungsnachweis

        • wenn Sie für Ihren Studiengang einen Leistungsnachweis erwerben möchen, ist es ratsam vorab im Studiengang zu klären, ob die Studium generale Lehrveranstaltung im Studiengang angerechnet wird
        • sollten in der Veranstaltungsbeschreibung nur die anzurechnenden SWS aufgeführt sein, erkundigen Sie sich bitte bei der Leitung der jeweiligen Lehrveranstaltung über die zu erwerbenden ECTS-Punkte
        • bitte beachten Sie die Informationen, Termine und Fristen sowie die Prüfungsan-/abmeldung des Zentralen Prüfungsamtes (ZPA)
        • bei Fragen zur Anerkennung der Studium generale Lehrveranstaltungen für Ihren Studiengang wenden Sie sich bitte an die Studiendekane Ihres Studiengangs und die für Ihren Studiengang zuständige Ansprechperson im zentralen Prüfungsamt (ZPA)

         

        Studierende der Uni Konstanz / SQ-Zentrum der Uni Konstanz

        • die Teilnahme von Studierenden der Uni Konstanz an Lehrveranstaltungen des Studium generale der HTWG sowie andersherum die Teilnahme von Studierenden der HTWG Konstanz an Veranstaltungen des SQ-Zentrum der Uni Konstanz, ist möglich
        • Voraussetzungen für den Austausch sowie die Prozessbeschreibung zur Anerkennung von Prüfungs- und Studienleistungen finden Sie in der Kooperationsvereinbarung zwischen der HTWG Konstanz und der Uni Konstanz

         

        Zertifikate

        • das Studium generale Team stellt keine Zertifikate für die Teilnahme an den Lehrveranstaltungen aus
      • Informationen für Gasthörende

        Gasthörende sind im Studium generale herzlich willkommen. Bitte beachten Sie hierzu die Informationen zur Beantragung einer Gasthörerbescheinigung für Lehrveranstaltungen der HTWG Konstanz.

        Informationen zur Beantragung der Gasthörerbescheinigung entnehmen Sie bitte der Internetseite für Studienangelegenheiten.

      Hochschulöffentliche Vortragsreihen

      • Vortragsreihe der Hochschule Konstanz

        Das Warten hat ein Ende: die öffentliche Vortragsreihe der Hochschule Konstanz kann zum Sommersemester 2022 wieder starten!

        "Was wir von Philosophen und Dichtern lernen können"

        Das bringt doch nichts, kein »cash value« in Sicht – wozu also
        sich mit Philosophie oder Literatur beschäftigen? Vielleicht, um
        leben und sterben zu lernen, denken, kombinieren, zweifeln,
        lachen, kritisieren, verkomplizieren, glücklich sein, melancholisieren,
        argumentieren, über- und untertreiben, spinnen und mit
        Sprache jonglieren, nicht glauben und glauben …
        Die Vorträge der Reihe tun ein weites Spektrum auf, greifen
        philosophische, geistes- und naturwissenschaftliche, kulturelle,
        gesellschaftliche oder künstlerische Aspekte auf.

        Termine: montags 19:30-21:00 Uhr Aula der HTWG, Alfred-Wachtel-Str. 8, Konstanz


        Programmbroschüre

      •  

        Vorlesung Baugeschichte: Mittelalter – Renaissance – Barock

        Die Vorlesung Baugeschichte von Prof. Dr.-Ing. Andreas Schwarting knüpft im Sommersemester 2022 chronologisch an das vorhergehende Semester an und behandelt das Bauen im Mittelalter, in der Renaissance und im Barock. Dabei spielen die konstruktiven Aspekte der Architektur ebenso eine Rolle wie die kulturgeschichtlichen Hintergründe und die Entstehung neuer  Bautypen und städtebaulicher Konzepte.

        Termine: dienstags, 17:30 – 19:15 Uhr in hybrider Form (Aula der HTWG Konstanz sowie per webcast/Moodle)

        Programmbeschreibung

         

        Abbildung: Der Tempietto von Bramante, Darstellung von Andrea Palladio (1570)

      Kontakt

      Portrait von Prof. Peter Franklin

      Prof. Peter Franklin
      Praktikantenamt AS
      Raum M 311
      +49 7531 206-396
      franklin@htwg-konstanz.de

      Sprechzeiten
      Di. 11:30 - 13:00 Uhr und nach eMail-Vereinbarung

      Portrait von Anja Werner

      Dipl. Kulturwirtin Anja Werner
      Referentin Studium Generale
      Raum E 106
      +49 7531 206-369
      awerner@htwg-konstanz.de

      Sprechzeiten
      Di. 10:00 - 11:00 Uhr und nach Vereinbarung