Architektur

Bachelor und Master

Termine

  • 3.7.-8.9.19: link - zur künstlichen Intelligenz - Ausstellung

    In einem interdisziplinären Projekt der beiden Konstanzer Hochschulen und der Musikhochschule Trossingen haben sich 60 Studierende der Informatik, Geschichte, Architektur, des Kommunikations- und Musikdesigns mit dem Thema "Künstliche Intelligenz" beschäftigt.


    Vernissage:
    3.7.2019, 19 Uhr, Wolkensteinsaal im Kulturzentrum am Münster

    Ausstellung:
    4.7. - 8.9.2019, Turm zur Katz, Innenhof des Kulturzentrums am Münster

     

  • 4.7.-5.7.19: Ausstellung: "Ein Haus der Musik für Konstanz", Lustschloss

    In enger Zusammenarbeit mit der Südwestdeutschen Philharmonie haben sich Architektur-Studierende des 8. Semesters der HTWG im vergangenen Semester dem Thema „Ein Haus der Musik für Konstanz“ gewidmet. Entstanden sind unterschiedliche Planungsvorschläge und Ideen, wie ein solches Gebäude auf dem Gelände „Lustschloss“ neben dem BodenseeForum aussehen könnte. Betreut wurden die Bachelorarbeiten durch Prof. Eberhard Schlag, Prof. Markus Faltlhauser und M.Arch. Ann-Sophie Albrecht.

    Die Ergebnisse werden am Donnerstag, 04.07. und Freitag, 05.07.2019 jeweils von 15.30 Uhr – ca. 21.00 Uhr präsentiert. Die Ausstellung wird am Donnerstag um 15:30 Uhr gemeinsam mit Bürgermeister Karl Langensteiner-Schönborn und Vertreter der Südwestdeutschen Philharmonie auf dem Gelände des Lustschloss eröffnet. Die Studierenden sind während der beiden Ausstellungstage anwesend und gehen gerne auf Fragen der Besucher ein.

    www.lustschloss-am-seerhein.de

  • 19.-23.7.: Werkschau Architektur SS 2019

     

    In der Werkschau Sommer 2019 präsentieren die Studiengänge Architektur der Hochschule Konstanz vom 19. bis 23.7.19 in ihren Ateliers im Gebäude C herausragende Arbeiten aus allen Studiensemestern, sowie sämtliche Abschlussarbeiten des Sommersemesters 2019.

    Bei der Vernissage am Freitag, 19.7.19 um 17 Uhr, werden in Zusammenarbeit mit dem Bund Deutscher Architekten, Kreisgruppe Bodensee, die Studienpreise "Seesterne*" verliehen. Wir konnten wieder eine internationale Jury gewinnen, die die Anrainerstaaten des Bodensees repräsentiert: Sabine Schneider, Inhaberin von Schneider Architekten St. Georgen,  Anja Innauer, Inhaberin NoNa Architektinnen, Dornbirn und Ulli Grassmann, Geschäftsführer Baumschlager Eberle St. Gallen werden aus der Auswahl von Studienarbeiten, die die Werkschau ohnehin darstellt, die besten selektieren.

    Neu vergeben wird der „grenzstein“, ein „Lokal“-Preis des ArchitekturforumsKonstanzKreuzlingen für die beste Studienarbeit innerhalb des Stadtgebiets von Konstanz und Kreuzlingen. Mit Urs Doerig (Prorektor em. Pädagogische Hochschule Thurgau, Kreuzlingen), Stefan Neubig (Architekt, Konstanz, Büchel-Neubig Architekten Konstanz-Weinfelden), Michael Schmidt (Architekt ETH, Kreuzlingen, Amt für Hochbauten und Stadtplanung Frauenfeld) und Christiane Schmidt-Neubig (Architektin, Wohnform KH Schmidt, Konstanz) konnte hier eine regionale Jury gewonnen werden. Der Preis wird vom Präsidenten des AKK, Hermann Bentele, überreicht.

    Die Vernissage bietet ausgezeichnete Gelegenheit für den Austausch mit Studierenden, Absolventen, Alumni sowie Professoren und weiteren Architekturinteressierten aus der Bodenseeregion.

    Am Samstag, 20.7.19, werden ab 11 Uhr Workshops von Studierenden angeboten, die die Breite der praktischen Qualitäten des heutigen Architekturstudiums erahnen lassen:

    1. Nix riskieren, losbetonieren!
    2. Meine eigene Unterwasserwelt (für Kinder ab 5 Jahren)
    3. Lasercutten für Jedermann
    4. Sommer, Sonne, Aquarell


    Interessierte sind eingeladen, eigene Ideen mitzubringen. Weitere Informationen enthält die Workshopübersicht. Die Workshops beginnen um 11 Uhr und enden gegen 18 Uhr, mit einem gemeinsamen Mittagsimbiss und einem gemütlichen Ausklang nach getaner Arbeit.
    Kostenbeitrag: 10,- Euro für die Erwachsenenworkshops, Fragen und Anmeldung bis 18.7. an werkschau-ar@htwg-konstanz.de. Bei Kindern bitte das Alter angeben!

    Ausserdem finden wieder Führungen statt: Am Samstag 20.07.19 gibt es um 17.30 Uhr eine studentische Führung und am Sonntag, 21.07.19 begleitet Prof. Oliver Fritz um 11 Uhr durch die Ausstellung. Treffpunkt ist jeweils am Café Bohnenschrank im Dachgeschoss.

    Öffnungszeiten Werkschau Architektur:
    19.7.19, 17:00 Uhr: Vernissage

    20.-23.7.19: täglich 11 - 17 Uhr

    Gebäude C an der Braunegger Straße

    Eintritt frei

     

     

Nachrichten

"Ein Ort an dem wir spielen wollen" Ausstellung am Lustschloss

(07/2019) Architektur-Studierende der HTWG Konstanz haben im vergangenen Semester Ideen für ein „Haus der Musik für Konstanz“ entwickelt.

Antrittsvortrag Prof. Dominik Fiederling

(07/2019) Als Professor für Gebäudelehre und Entwerfen hielt Prof. Dominik Fiederling seinen Antrittsvortrag.