Architektur

Bachelor und Master

Termine

  • 24.02.18, 15 Uhr Vernissage zur Ausstellung "OPUS ONE - Erstlingswerke berühmter Architekten"

    Im "Haus Dr. Estrich" von K. Wachsmann in Jüterbog sind Ergebnisse des Wahlpflichtfachs "Architekturkritik/-kommunikation" des Wintersemesters zu sehen: Die Ausstellung "OPUS ONE" stellt Erstlingswerke berühmter Architekten vor, darunter Luigi Snozzi, Rem Koolhaas, Shigeru Ban, Renzo Piano, David Chipperfield, Kengo Kuma, Sou Fujimoto und Hiroshi Nakamura. Gemeinsam mit ihrem Dozenten Ulf Meyer, der als Architekturkritiker und Kenner der japanischen Kultur und Architektur bekannt ist, haben die Studierenden die Schau zusammengestellt. Die Einführungsrede wird Dr. Jörn Köppler halten.

    Besichtigung nach Voranmeldung bei Nils Estrich möglich.

     

Nachrichten

Feiern zum Studien- und Semesterende

(02/2018) Das Bachelorstudium nach sechs oder acht Semestern beendet, den Masterabschluss in der Tasche, einen der begehrten Seesterne* ergattert oder einfach froh über das Semesterende – am Samstag gab es viele gute Gründe für die ausgiebigen Feierlichkeiten der Studiengänge Architektur.

 

Mehr als... Architekturlehre

(01/2018) Die Professoren Fritz, Neddermann und Gautschi sammelten außerhalb der HTWG Erkenntnisse zur Digitalisierung in Architektur, Handwerk und Lehre, zu den Baukosten im Wohnungsbau und zur Architekturlehre im interkulturellen Kontext. Ihre Berichte aus dem Fortbildungssemester ergaben über den Jahreswechsel eine spannende Vortragsreihe.