Architektur

Bachelor und Master

Termine

  • 7.12.-31.1.19: Rosenstein-Quartier Stuttgart - Ausstellung studentischer Arbeiten


    Wenn im Zuge des Bahnprojektes Stuttgart 21 die Gleisführung verändert wird, ergeben sich für das Teilgebiet B, das Areal hinter dem bisherigen Gleisbogen am Nordbahnhof, vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten. Als modernes, urbanes Stadtviertel soll dort das Rosensteinquartier entstehen und das Stadtzentrum mit dem Rosensteinpark verbinden.

    Im Sommersemester entstanden im achtsemestrigen Bachelorstudiengang Architektur an der HTWG Konstanz im Rahmen der Lehrveranstaltung "Städtebau Vertiefung" bei Prof. Leonhard Schenk und dem Architekten und Gastkritiker Christian Müller Entwürfe für das Gebiet. Sie berücksichtigen die bisherigen Planungsprozesse und Ergebnisse der Bürgerbeteiligung.

    Die studentischen Visionen für das Rosensteinquartier sind vom 7.12.18 bis 31.1.19 im Info-Laden Rosenstein "Auf der Prag" zu besichtigen.

    Öffnungszeiten:
    Mo. 17-19 Uhr
    Di. 15-19 Uhr
    Mi. 17-19 Uhr
    Do. 15-19 Uhr
    Sa. 10-12 Uhr
    und nach Vereinbarung unter mail@infoladen-stuttgart21.de

    Info-Laden Rosenstein "Auf der Prag", Nordbahnhofstraße 81, Stuttgart
    Haltestelle "Mittnachtstraße"
    www.infoladen-stuttgart21.de

     

Nachrichten

Projektrevue zum Auftakt

(12/2018) „Architektur, Holz und andere Herausforderungen“ - eine Bestandsaufnahme seiner bisherigen Aufgaben präsentierte Stefan Krötsch in seinem Antrittsvortrag.

Beitrag zum BDA-Architekturnovember

(11/2018) Der BDA-Architekturnovember hält jedes Jahr architektonische Veranstaltungs-Leckerbissen bereit. Das diesjährige Magazin präsentiert ab S. 59 den Bericht zum SummerSchool-Abend.